MIT DER MOBILE ORDER APP 24/7 BESTELLEN, VON ÜBERALL

Die Marke Glasurit der BASF kann bereits auf eine einhundertjährige Lackgeschichte zurückblicken. Der Name Glasurit steht für höchste Qualitätsansprüche, erstklassige Lackprodukte und innovative Forschungsergebnisse. Als weltweit führender Experte im Bereich Autoreparaturlackierung bietet Glasurit seinen Kunden passende Lösungen, um das Lackieren einfacher, sicherer und wirtschaftlicher zu machen.

Unternehmens-

kennzahlen

MITARBEITER

MIO. € UMSATZ

DIE HERAUSFORDERUNG

Bis jetzt verlief der Direktvertrieb zwischen Glasurit und ihren Kunden hauptsächlich analog ab. Bestellungen wurden persönlich, per Telefon, Fax oder Email übermittelt und vom BASF Innendienst manuell aufgenommen. Da besonders bei wiederholten Käufen viel Aufwand entstand und der Kaufprozess sich in die Länge zog, war eine benutzerfreundliche Alternative war nötig, um den Bestellvorgang für alle Beteiligten zu vereinfachen und auch vor Ort beim Kunden zu ermöglichen.

  Unsere Lösung sorgte für:

DIE LÖSUNG

In Zusammenarbeit mit insinno wurde die individuelle Bestellapp Glasurit Scan2order entwickelt, die auf insinno’s Orderapp basiert. Mit der OrderApp können Produkte und Verbrauchsmaterialien schnell und unkompliziert per Smartphone oder Tablet, und dank der Portfolio Suchfunktion und der Barcode Scanner, direkt vor Ort bestellt werden. Durch das Einstellen von Favoriten aus dem Produktfolio und der Möglichkeit des Bestellens an mehrere Lieferadressen und Rechnungsadressen für verschiedene Standorte direkt in der App hat der Kunde die volle Kontrolle über den kompletten Bestellverlauf. Die Bestellvorgänge per Orderapp sind benutzerfreundlich und nun deutlich schneller und kosteneffizienter, da der Kunde selbst bestellt und die Bestellung ohne Umwege direkt in das eigene System der BASF eingeht. Der Innendienst kann sich nun noch effizienter um fachliche Fragen und die Beratung der Kunden kümmern.
Ein Großteil der Bestellungen läuft inzwischen reibungslos direkt von den Lackzentren über die App in das Bestandsführungssystem bei BASF Coatings in Münster oder in zehn der europäischen Länderzentralen. Denn inzwischen ist die Bestell-App – auch in kundenspezifischen Designs – EMEA-weit in 12 Sprachen im Einsatz und sorgt für einen schlankeren, schnelleren Bestellprozess.

   Was unsere Kunden sagen:

Unser Projektteam bei der BASF hatte bislang noch nicht viel Erfahrung mit der Entwicklung von Bestell-Apps gesammelt. Hier griff die Beratung von insinno, die sehr hilfreich war und den Autoreparaturlackbereich der BASF Coatings als Ganzes nach vorne gebracht hat. Die Erfahrung und Kompetenz die Sven Kummert und Stefan Prager hier als Project Leads von insinno in die BASF eingebracht haben, war Gold wert!

Eva Allkämper

Digital Solutions, BASF

Individuelle Lösungen für individuelle Probleme, schnell und effizient über unser modulares Softwaresystem iCore!

HABEN SIE NOCH FRAGEN?
WIR BEANTWORTEN SIE GERNE AUCH PER WEBSESSION!

Wenn Sie noch weitere Fragen und Anregungen haben, melden Sie sich gerne direkt bei uns! Wir melden uns so schnell wie möglich. Vielen Dank!